)

Wohnen, Versorgen, Mobilität und Baukultur | Wie machen wir Hannover zu einem Zuhause für viele?

Wohnungen für alle schaffen


Zwei Ziele – Mein Hannover 2030 …

  • … bietet zukunftssicheren, qualitätsvollen, bezahlbaren, inklusiven und barrierefreien Wohnraum für alle Nachfragegruppen.
  • … hat gut funktionierende und versorgte Quartiere, die vom konstruktiven Dialog aller AkteurInnen vor Ort gestärkt werden.

Vier Strategien

  • Wohnungsneubau voranbringen
  • Preiswertes Wohnen gewährleisten
  • Wohnungsbestand entwickeln
  • Den Dialog fortführen


Versorgung stadtweit stärken – in der Innenstadt und in den Stadtteilen

Zwei Ziele – Mein Hannover 2030 …

  • … lebt durch die starke Innenstadt und die starken Zentren in den Stadtteilen.
  • … hat eine gute, wohnortnahe Versorgung.

Drei Strategien

  • Überregionale Bedeutung der Innenstadt ausbauen
  • Quartiere durch eine gute Versorgungsinfrastruktur stärken
  • Einzelhandelsentwicklung unterstützen und steuern


Nachhaltige Mobilität voranbringen

Zwei Ziele – Mein Hannover 2030 …

  • … bietet allen eine gleichberechtigte Teilhabe am gut ausgebauten, erreichbaren, ressourcenschonenden,  sicheren und weitgehend barrierefreien Mobilitätsangebot.
  • … zeichnet sich durch einen ausgeglichenen Mobilitätsmix aus.

Fünf Strategien

  • Umweltfreundliche Mobilitätsformen stärken
  • Barrierefreiheit stärken – Verkehrssicherheit erhöhen
  • Verkehrs- und Mobilitätsmanagement ausbauen – Smart City stärken
  • Wirtschaftsverkehr optimieren
  • Verkehrsinfrastrukturen erhalten


Mehr Baukultur fördern

Ein Ziel – Mein Hannover 2030 …

  • … lebt Baukultur durch gemeinsame Verantwortlichkeit für die Qualität des Stadtbildes und des öffentlichen Raumes sowie durch einen lebendigen Diskussionsprozess in der Stadtgesellschaft.

Zwei Strategien 

  • Mehr Qualität in öffentlichen Räumen erreichen
  • Dialogprozesse stärken


Sportstadt Hannover – fit für 2030

Drei Ziele – Mein Hannover 2030 …

  • … ist ein ganzheitlicher „Sportraum“, der allen Zugang zu Sport und Bewegung ermöglicht und die Teilhabe aller – auch im Sinne der Inklusion – fördert.
  • … hat moderne, bedarfsorientierte und barrierefreie Sportinfrastrukturen.
  • … verfügt über aktive, gut vernetzte Sportvereine, die Orte für die ganze Familie und ein starkes ehrenamtliches Engagement sind.

Strategien 

  • Mit welchen Strategien diese Ziele verfolgt werden, wird in dem weiteren Bearbeitungsprozess festgelegt.


Referenzprojekte
 

  • 1| Wohnungsbauoffensive 2016
  • 2| Wohnkonzept 2025 fortschreiben
  • 3| Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes [inklusive Nahversorgungskonzept]
  • 4| Cityring 3.0
  • 5| Verkehrseffizienz und Stadtverträglichkeit beim Umbau von Verkehrsanlagen
  • 6| Entwicklung und Aufbau eines Verkehrsmanagementsystems